Home

Zu verkaufenFor saleTe koopÀ vendreSe vende

 

 

Willkommen auf der Website von Eos, ein Colin Archer-Typ Risør skøyte, gebaut von K. Christensen & Co. in Moen, Norwegen, in 1932. Eos wurde von ihren jetztigen Besitzer in den Niederlanden restauriert und im Jahr 2000 war die neue Stapellauf.

 

Eos ist vorher verwendet wie Fischerboot und umgebaut wie Jacht. Die Renovierung wurde auf traditionelle Weise durchgeführt. Ab 1989 sind neu gemacht: Deck, Aufbauten, Ruder, Mast, Spieren, Rigg, Segel, Ballast, Kielschwein, stahlen Sohl unter dem Kiel und der gesammte Innenausbau. Mehrere Planken und Spanten sind damals und auch rezent ersetzt worden. Sie ist ein angenehmes Zuhause für Kreuzfahrt und Leben an Bord. Die separate Achterkajüte macht sie auch für die Vercharterung geeignet.

 

Jetzt aus Gesundheitsrücksichten zu verkaufen, aber Eos selbst ist immer noch stark genug für viele aktive Jahre um ihre Reisen fortzusetzen und überall bewundert zu werden.

 

Das Schiff ist in den Niederlanden registriert in der königlichen Registrierung für Seeschiffe.

Es gibt eine “BTW-verklaring” (Mehrwertsteuerbescheinigung).

In den Niederlanden hatte Eos den Status “Varend Monument” ®.

 

Eos befindet sich derzeit and der Südküste Portugals in der Nähe des Flughafens von Faro.

 

Preis € 52.000.

(Teilweise) Austausch für ein kleineres Boot soll in Erwägung gezogen werden.

Der Kaufvertrag kann von einem Makler abgeschlossen werden.

 

 

 

Vorher....                                                                 ....und nachher

 

“Schönes Boot, viel Arbeit”.

Wir hören es oft. Ja, Eos ist ein altes Holzschiff und benötigt etwas Pflege von Zeit zu Zeit. Es gibt immer ein kleines Leck und im nächsten Jahr könnte es ein ernsthaftes Leck geben, aber es ist Holz und kann einfach repariert/ausgetauscht werd. Eos ist keine Jachtwerft-Boot, und manche Sachen sind mehrere Jahre benutzt worden, aber bei regelmäßigem Gebrauch gibt es auch regelmäßige Erhaltung. Die “To-do-Liste” ist endlos aber wir betrachten Boot-“Jobs” nicht als “Arbeit”. Alle Jahre hat es uns Spaß gemacht die Instandhaltung von einem Segelmonument selber aus zu führen.

Und trotz das oft hingefügte “viel Arbeit”, ist es immer ein Vergnügen Komplimente zu empfangen für unseres schönes Schiff.

 

Eos in e-magazine "de CLASSIC Zeiler" p. 16
de Classic Zeiler 13.pdf
Adobe Acrobat Document 15.3 MB

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

Updated: 2018-08-11